Donnerstag, 8. August 2013

LIBRIS, Skoobe, TEA, ...

>>>>
>>>> es sei mal wieder auf das projekt von jan hingewiesen, der viele
>>>> jahre lang ebooks katalogisiert hat:
>>>> E-Books in LIBRIS
>>>> An den gutherzigen ... http://libris.kb.se/bib/10816788
>>>>
>>>> es gibt die onleihe, ... und
>>>> vieles andere. seit kurzem nun auch skoobe.
>>>> Bis auf die wikisource oder libris meist von firmen, die am markt
>>>> agieren. Es bleibt spannend ...
>>>
>>> s.a.
>>>
>>> Open source-eBook-Plattform in Frankreich...
>>> http://www.buchreport.de/nachrichten/handel/handel_nachricht/datum/2012/03/17/offensive-aus-dem-handel.htm
>>> Gemeinsam mit der Medienhandelskette Cultura und dem Online-Händler
>>> Rue du Commerce kündigt Decitre jetzt „die erste Open-Source-Plattform
>>> zur Distribution von E-Books" unter dem Namen „The Ebook Alternative"
>>> (TEA) an.
>>> Bei TEA sollen Verlage ihren digitalen Katalog einstellen und
>>> Buchhändler einen eigenen White-Label-E-Book-Shop aufbauen können.
>>> Leser profitieren zudem von den Möglichkeiten, die ihnen das offene
>>> Dateiformat im Umgang mit ihren E-Books bietet. TEA startet im April,
>>> wird mit vollem Leistungsumfang allerdings erst im Juni zu nutzen
>>> sein.
>>>
>>> 1803 via facebook
>>>
>>> Und auch wenn es hier schon zu lesen war: via KVK kann mit einem click
>>> auf digitales eingeschränkt werden. feine sache. zb
>>>
>>
>> E-Books mieten oder kaufen?
>> www.boersenblatt.net
>> Die Holtzbrinck-Tochter Skoobe hat ihren Betrieb Ende Februar aufgenommen,
>> seitdem sind E-Book-Leihmodelle in aller Munde. Mieten oder kaufen,
>> das ist die Frage.
>> http://www.boersenblatt.net/523847/
>
> +
>
> more info on
>
> E-Books in LIBRIS
> An den gutherzigen ... http://libris.kb.se/bib/10816788
> Catalog der armenischen handschriften in der bibliothek des
> Sanassarian-institutes zu Erzerum, [Elektronisk resurs] von H.
> Adjarian. Erzerum. Sanassarian-institute. Adjarian, Herachyah H.
> (författare) Wien, Mechitharisten-buchdr., 1900. Tyska ix p., 1 l.,
> [2] p., 1 ., 37 p. Serie: Haupt-catalog der armenischen handschriften,
> hrsg. von der Wiener Mechitharisten-congregation. bd. VI ... hft. 1
> Emma Goldmann, Living my life. === http://libris.kb.se/bib/10556749
>
> via aki-wiki


more emma via advent13 im aki-wiki


===SO 01 - Emma Goldmann ===
und der Advent ...===
Ein text von stephan auf:
https://docs.google.com/open?id=18D1q7VK07LC8Q1mSp1eUZdPmCKoHIzy5Vpgoti7njPi3aF1XGSFBoOsFGBY_


Emma Goldman
Gelebtes Leben
Autobiographie in 3 Bänden.
E.G. nahm bis 1940 etwa 50 Jahre lang an den
Kämpfen der Arbeiterklasse teil, ob in den USA,
Deutschland oder Rußland. Sie versuchte, ihre
persönlichen Erfahrungen im politischen & privaten Leben miteinander
zu verbinden & stieß
im Privaten oft auf das Unverständnis ihrer
männlichen Genossen. Hauptteil ihrer Arbeit war
für die Frauenfrage. –
Bd. 1 ist vergriffen.
Bd. 2, 399 S., 15,50
Bd. 3, 338 S., 15,50

0808 via zuendbuch.de

Keine Kommentare: