Sonntag, 20. April 2014

Vikipedio ... 200.000

Vikipedio workshop

Fortbildungsveranstaltung zum Thema Vikipedio Von null Ahnung bis zum
Freak ... Die neun Teilnehmer lobten die gut durchdachte
Veranstaltung. Wie gebe ich mir eine Identität bei Vikipedio
(ensaluti)? Was ist ein "Keimling" (gxermo) ...? Wie mache ich das
Titelwort fett? Wie mache ich einen Verweis auf andere Artikel? Wie
verweise ich auf eine Kategorie und welche Kategorien sind sinnvoll?
Wie füge ich ein Bild ein? Solche Fragen lösen zu können, nimmt alle
Scheu weg, sich selber an Vikipedio zu wagen, zuerst als bloßer
Benutzer und bald als Vikipediisto. .... Entdeckte Fehler, sprachliche
oder inhaltliche, kann ich leicht selber korrigieren, ich brauche
nicht darauf zu warten, bis andere es tun. Jeder kann dazu beitragen,
Vikipedio, das Universallexikon der Espis, immer wertvoller zu machen.
Inzwischen ist es schon auf 121.000 Artikel angewachsen. Ich bereite
einen kleinen Vortrag für meinen Klub vor oder komme ins Gespräch über
mein Hobby - wir sind immer "Referenten" über irgendetwas. Über meine
Arbeit, meine Lieblingsspeise, meine Krankheit oder darüber, was ich
für meine Gesundheit tue ... Und Wörter lerne ich nicht ... als
Listen, sondern viel erfolgreicher in ihrem Sachzusammenhang.
Vikipedio ist d i e Bildungseinrichtung der Espi-Welt. Warum nicht mir
angewöhnen, einen Sachverhalt, mit dem ich mich gerade beschäftige, in
mehreren Sprachen nachzulesen, die mir zur Verfügung stehen? Und dann
mein Wissen in u n s e r e Sprache einbringen, dem Esperanto? Als
Keimling für Vikipedio und/oder für den nächsten Gruppenabend? ...
text: Alois Eder ... wikified und shortened and modified by k.


das seminar oben machte einiges an arbeit
nun sind es bald 200.000 artikel in der viki p
einige davon sind von mir zb zu carl g. calwer oder zu josef überall oder ...


>>>>
>>>> eLearning zu: Wikipedia
>>>> <http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Wikipedia> per
>>>> Esperanto <http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Esperanto> (EO)
>>>>
>>>> Es geht darum, das know how in Sachen Wikipedia zu erhöhen, zB beim
>>>> Editieren von bestehenden Artikeln oder dem Anlegen von neuen Artikeln.
>>>> virtueller Ort: EO-vikipedio, denn die ist mit mehr als 90.000 Artikeln
>>>> mit Abstand die größte ist.
>>>> http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Plansprache
>>>>
>>>> http://www.tejo.org/eo/manlibro-vikipedio
>>> tejo (internationale esperanto jugend)
>>> http://www.tejo.org/
>>>
>>>
>>> en avant ...
>>>
>>> --
>>> MfG, Karl Dietz
>>> http://karldietz.blogspot.com

Keine Kommentare: