Mittwoch, 22. Juni 2016

400.000 E-Books via prlib.ru

Die Russische Präsidentenbibliothek Boris Jelzin in St. Petersburg ist eine auf russische Geschichte spezialisierte, hochmoderne und rein digitale Bibliothek. Im Jahr 2009 eröffnet, hat sie den Status einer dritten Nationalbibliothek in Russland inne. Von ihren Beständen sind etwa 40% frei über das Internet zugänglich.

Im Rahmen der Kooperation der Bayerischen Staatsbibliothek mit der Präsidentenbibliothek wird morgen um 14:30 Uhr im Ostlesesaal ein Zugang zum kompletten digitalen Bestand der Bibliothek freigeschaltet - derzeit ca. 400.000 Titel.
Interessierte sind zur Eröffnung und Präsentation herzlich eingeladen.
www.prlib.ru/en-us




morgen=22.06.
bsb via fb




Keine Kommentare: