Sonntag, 21. August 2016

Leo Perutz (1882-1957)

Zwischen neun und neun by Leo Perutz
http://www.gutenberg.org/ebooks/36901





>
>
> Leo Perutz (eigentlich Leopold Perutz; * 2. November 1882 in Prag; † 25.
> August 1957 in Bad Ischl) war ein österreichischer Schriftsteller. Im
> bürgerlichen Beruf war er Versicherungsmathematiker.
>
>
>
>>
>>
>> "Literarisch versuchte er in dieser Zeit durch die Zusammenarbeit mit
>> Autoren wie Alexander Lernet-Holenia Geld zu verdienen. Dazu kamen
>> Theaterstücke, die er mit mehr oder weniger Erfolg meist gemeinsam mit
>> Ko-Autoren schrieb. 1933 erschien in Deutschland noch Perutz' Roman St.
>> Petri-Schnee, der jedoch nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten
>> dort kaum noch vertrieben werden konnte. Zwar stand Perutz selbst nicht auf
>> der Liste der verbotenen Autoren, sein Verlag Zsolnay jedoch galt als
>> jüdisch und konnte seine Bücher nicht mehr nach Deutschland ausliefern. Für
>> Perutz verschwand somit sein wichtigster Markt."
>>
>> https://de.wikipedia.org/wiki/Leo_Perutz
>>

Keine Kommentare: