Donnerstag, 15. September 2016

Records in Contexts (RiC)

Records in Contexts (RiC)", Entwurf eines neuen Standards zur
Erschließung von Archivalien – Kommentare ausdrücklich
erwünscht!
URL : http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=41337
Verfasst : September 15, 2016 um 10:05 am
Autor : AF
Die ICA Expertengruppe für archivische Erschließung (Experts Group on
Archival Description – EGAD) lädt alle Interessierten dazu ein, den
Entwurf des neuen Erschließungsstandards „Records in Contexts (RiC)"
zu kommentieren. In der fertigen Version wird dieser Standard für
Archivbeschreibungen aus einem Begriffsmodell (RiC-CM) und einer
formalen Ontologie (RiC-O) bestehen. Kommentare zu diesem ersten
Entwurf von RiC-CM […]


s.a.


>
>
> „Die ICA Expertengruppe für archivische Erschließung(Experts Group on
> Archival Description – EGAD) lädt alle Interessierten dazu ein, den
> Entwurf des neuen Erschließungsstandards „Records in Contexts (RiC)"
> zu kommentieren. In der fertigen Version wird dieser Standard für
> Archivbeschreibungen aus einem Begriffsmodell (RiC-CM) und einer
> formalen Ontologie (RiC-O) bestehen.
>
> Kommentare zu diesem ersten Entwurf von RiC-CM können bis zum 31.
> Dezember 2016 abgegeben werden. Ein Entwurf zu RiC-O wird noch 2016
> veröffentlicht werden.
>
>
>
> Der Text zu RiC-RM ist in Kürze hier verfügbar:
> http://www.ica.org/en/egad-resources
> Kommentare zum Entwurf bitte an: egad@ica.org
>
>
>
> Beim ICA Kongress in Seoul, Korea, werden drei Mitglieder der
> Arbeitsgruppe EGAD am 8. September 2016 von 15:00-16:30 einen
> Überblick über den Standard RiC geben. Diese Präsentation wird nach
> dem Kongress verfügbar gemacht.
>
>
>
> Seit 2012 hat EGAD mit Mitgliedern aus 13 Ländern den neuen Standard
> für archivische Erschließung, basierend auf archivischen Prinzipien
> erstellt. Dabei wurden folgende Faktoren in die Überlegungen
> einbezogen: Die Kritik an der gegenwärtigen Praxis, bewährte oder
> entstehende nationale Begriffsmodelle, Modelle von verwandten
> Berufsgruppen sowie die Herausforderungen durch neue oder entstehende
> Kommunikationsmethoden.
>
>
>
> Ziel dieses Standards ist die Harmonisierung und Integration der vier
> bestehenden Standards, ISAD(G) - Internationale Grundsätze für die
> archivische Verzeichnung
>
> ISAAR(CPF), Internationaler Standard für archivische Normdaten
> (Körperschaften, Personen, Familien), (ISDF) internationaler Standard
> zur Beschreibung von Funktionen,
> (ISDIAH) Internationaler Standard für die Verzeichnung von
> Institutionen mit Archivbeständen
>
> RIC-CM baut auf dieser bewährten Basis auf, führt die bestehenden
> Standards zusammen und erleichtert den Brückenbau zu
> Erschließungsansätzen verwandter Fachgebiete.
>
> Die Arbeitsgruppe EGAD freut sich auf Anregungen und Kommentare zum
> Entwurf von RiC-CM."
>
>
>>
>>
>>
>> --
>> MfG, Karl Dietz
>> blog.karldietz.de
>> twitter.com/karldietz
>>
>> _______________________________________________
>> Rda-info-liste mailing list
>> Rda-info-liste@lists.dnb.de
>> http://lists.dnb.de/mailman/listinfo/rda-info-liste
>>

Keine Kommentare: