Donnerstag, 8. Dezember 2016

Der Panther

1 Panther via post card und 1x poem in handschrift anbei


MfG, Karl Dietz
blog.karldietz.de
twitter.com/karldietz


>>>> >>>>>>>>> > Der Panther
>>>> >>>>>>>>> > Im Jardin des Plantes, Paris
>>>> >>>>>>>>> >
>>>> >>>>>>>>> > Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
>>>> >>>>>>>>> > so müd geworden, daß er nichts mehr hält.
>>>> >>>>>>>>> > Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
>>>> >>>>>>>>> > und hinter tausend Stäben keine Welt.
>>>> >>>>>>>>> >
>>>> >>>>>>>>> > Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
>>>> >>>>>>>>> > der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
>>>> >>>>>>>>> > ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
>>>> >>>>>>>>> > in der betäubt ein großer Wille steht
>>>> >>>>>>>>> >
>>>> >>>>>>>>> > Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
>>>> >>>>>>>>> > sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
>>>> >>>>>>>>> > geht durch der Glieder angespannte Stille -
>>>> >>>>>>>>> > und hört im Herzen auf zu sein.
>>>> >>>>>>>>> >
>>>> >>>>>>>>> >
>
> --
> --
> ene - eniri - sendu mesagxon al
> baveleto-subscribe@yahoogroups.de
> ele - eliri - sendu mesagxon al
> baveleto-unsubscribe@yahoogroups.de
> --
> --
> Information zu Esperanto im AKI-wiki
> http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Esperanto
> --
> --

Keine Kommentare: