Mittwoch, 1. März 2017

1gedanke

gregory porter mit laura mvula
https://www.youtube.com/watch?v=cDjY7jq89hI
1 gedanke. wir clicken doch auch zu youtube, zu google, zu amazon ...
facebook kann ähnlich genutzt werden. wir müssen uns da nicht von
auf-fressen lassen ...
plus hashtag triple ... #senior60 #tao48 #dz20


MfG, Karl Dietz
blog.karldietz.de
twitter.com/karldietz


2017-03-01 17:58 GMT+01:00 Karl Dietz <karl.dz@gmail.com>:
> im januar waren es 7 jahre facebook
> im märz sind es nun 8 jahre twitter
> in beiden tools geht es easy zu.
> anders als früher im usenet bzw cl-netz bzw. in bib-listen wie
> inetbib. wo einige immer meinen sie müssten einem sagen wie blöd man
> ist. da sind leute wie heinz marloth oder klaus graf ja schon bei den humorbolzen ...
> immer heiter weiter
>
>
>
>
> 2017-02-21 14:01 GMT+01:00 Karl Dietz <karl.dz@gmail.com>:
>> Hallo Christian, ich habe einige jahre zugeschaut bis ich vor sieben
>> jahren dann selber zu facebook ging. aber vorträge und seminare zu web
>> incl. web20 sind ohne facebook know how nicht wirklich das gelbe vom
>> ei. niemand hier in inetbib wird sich noch im usenet engagieren, mit
>> dem einige sicher sozialisiert wurden. für die jungen leute ist das
>> mit den mailinglisten ähnlich. und info-technisch bietet facebook so
>> ziemlich alles, was sich ein info-junkie wünschen kann.
>>
>>

>>
>>
>> #Makerspace #Bibliothek_real
>> Zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/918557108246768/?fref=ts
>> Kam eben via facebook
>>
>>

>>> Am Tag der Bibliotheken wollen wir Martin Luther nacheifern! Es gibt
>>> schon Vorschläge! Hier die ersten Thesen!
>>> http://www.jugendbibliothek21
>>> Kam eben via facebook.
>>>
>>>

Keine Kommentare: