Sonntag, 16. April 2017

Re: 5 Jahre PSB in Staucha

> Eröffnung ... 12./13.05.2012
> Text via Prof. Kummer ...
>
> http://bibliothekarisch.de/blog/2012/08/19/ein-nachtrag-das-video-zur-eroeffnung-der-peter-sodann-bibliothek-in-staucha/
> ... Video zur Eröffnung ... 22-minütige Video, in dem
> viele Laudationes gehalten werden, machte deutlich, dass diese
> Bibliothek keinesfalls nur "ostalgische" Gründe hat. ...
> Am deutlichsten zeigt Christoph
> Links vom gleichnamigen Verlag auf, was verschiedene Institutionen,
> Bürger und die Wissenschaft an dieser Bibliothek an Mehrwert haben. Er
> verweist auf die Buchwissenschaften, Historiker und der historischen
> Kommission des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler in Frankfurt,
> die künftig in der Peter-Sodann-Bibliothek arbeiten wird, um die
> Geschichte der DDR-Verlagslandschaft zu erforschen. ... Mittlerweile
> verfügt die Bibliothek über eine eingängige URL (www.psb-staucha.de)
> und einen OPAC (psb.allegronet.de), ...
>
> s.a.
>
> Peter-Sodann-Bibliothek
> Sammlung der 1945 - 1990 in der SBZ/DDR verlegten Literatur (und
> anderen Medien), von denen z.Zt. ca. 500.000 Bände in Kartons in
> Staucha bei Riesa lagern. Die ersten 10.000 Regalbrettmeter sind
> erworben und werden in den nächsten Wochen montiert und aufgestellt.
> Dann wird die beeindruckende Bestandspräsentation nach Verlagen
> Gestalt gewinnen! Der Initiator Peter Sodann sammelt weiter und der
> Förderverein der Peter-Sodann-Bibliothek e.V (www.psb-staucha.de)
> sucht Mitglieder und Sponsoren zur Unterstützung einer weltweit
> einzigartigen Bibliotheksinitiative mitten in Sachsen nahe Meißen, der
> Quelle der deutschen Schriftsprache!
>
> 2011 via prof. kummer
>
>
>
> in kürze also: 5 Jahre PSB ...
>
>
> MfG, Karl Dietz
> blog.karldietz.de
> twitter.com/karldietz

Keine Kommentare: