Montag, 15. Mai 2017

Fragebogen von Max Frisch

>>
>> FRAGEBOGEN
>>
>> 1. Sind Sie sicher, dass die Erhaltung des Menschengeschlechts,
>> wenn Sie und alle Ihre Bekannten nicht mehr sind, wirklich
>> interessiert?
>>
>> 2. Warum? Stichworte genuegen.
>>
>> 3. Wieviele Kinder von Ihnen sind nicht zur Welt gekommen durch
>> Ihren Willen?
>>
>> 4. Wem waeren Sie lieber nie begegnet?
>>
>> 5. Wissen Sie sich einer Person gegenueber, die nicht davon zu
>> wissen braucht, Ihrerseits im Unrecht und hassen Sie eher sich
>> selbst oder die Person dafuer?
>>
>> 6. Moechten Sie das absolute Gedaechtnis?
>>
>> 7. Wie heisst der Politiker, dessen Tod durch Krankheit,
>> Verkehrsunfall, usw. Sie mit Hoffnung erfuellen koennte? Oder
>> halten Sie keinen fuer unersetzbar?
>>
>> 8. Wen, der tot ist, moechten Sie wiedersehen?
>>
>> 9. Wen hingegen nicht?
>>
>> 10. Haetten Sie lieber einer andern Nation (Kultur) angehoert und
>> welcher?
>>
>> 11. Wie alt moechten Sie werden?
>>
>> 12. Wenn Sie der Macht haetten zu befehlen, was Ihnen heute
>> richtig scheint, wuerden Sie es befehlen gegen den Widerspruch
>> der Mehrheit? Ja oder Nein.
>>
>> 13. Warum nicht, wenn es Ihnen richtig scheint?
>>
>> 14. Hassen Sie leichter ein Kollektiv oder eine
>> bestimmte Person und
>> hassen Sie lieber allein oder in einem Kollektiv?
>>
>> 15. Wann haben Sie aufgehoert zu meinen, dass Sie klueger
>> werden, oder meinen Sie's noch?
>>
>> 16. Ueberzeugt Sie Ihre Selbstkritik?
>>
>> 17. Was, meinen Sie, nimmt man Ihnen uebel und was nehmen
>> Sie sich selber uebel, und wenn es nicht dieselbe Sache ist:
>> wofuer bitten Sie eher um Verziehung?
>>
>> 18. Wenn Sie sich beilaeufig vorstellen, Sie waeren nicht geboren
>> worden: beunrihigt Sie diese Vorstellung?
>>
>> 19. Wenn Sie an Verstorbene denken: wuenschten Sie, dass der
>> Verstorbene zu Ihnen spricht, oder moechten Sie lieber dem
>> Verstorbenen noch etwas sagen?
>>
>> 20. Lieben Sie jemand?
>>
>> 21. Und woraus schliessen Sie das?
>>
>> 22. Gesetzt den Fall, Sie haben nie einen Menschen umgebracht:
>> wie
>> erklaeren Sie es sich, dass es dazu nie gekommen ist?
>>
>> 23. Was fehlt Ihnen zum Glueck?
>>
>> 24. Wofuer sind Sie dankbar?
>>
>> 25. Moechten Sie lieber gestorben sein oder noch eine Zeit leben
>> als gesundes Tier? Und als welches?
>>
>> Max Frisch, 1966
>>

#bornonthisday

Keine Kommentare: