Samstag, 20. Oktober 2012

Vereine, Ehrenamt, ...

Hallo allerseits,

im kontext zu einer spannenden diskussion in www inetbib, de
die sich aktuell in richtung ehrenamt hin entwickelt hat,
ein hinweis auf eine studie zum thema:

>>>>>> >>>>>
>>>>>> >>>>> Studie: ?Freiwilliges Engagement und Ehrenamt in Deutschland?
>>>>>> >>>>> Insgesamt gehen in Deutschland über 23 Millionen Menschen einer
>>>>>> >>>>> Freiwilligentätigkeit nach und das im Durchschnitt seit mehr als 10
>>>>>> >>>>> Jahren. Die meisten engagieren sich in Vereinen. Im Auftrag der
>>>>>> >>>>> ING-DiBa hat das betterplace.lab untersucht, wie sich das freiwillige
>>>>>> >>>>> Ehrenamt in Deutschland in den letzten Jahren entwickelt hat. Welche
>>>>>> >>>>> Motivation bewegt die Menschen und welche Auswirkungen hat ihre
>>>>>> >>>>> freiwillige Arbeit auf unsere Gesellschaft.
>>>>>> >>>>> Gerade im sozialen Bereich wird der Einsatz von digitalen Medien immer
>>>>>> >>>>> stärker und nimmt Einfluss auf die Freiwilligentätig von jungen
>>>>>> >>>>> Menschen. Für diese Gruppe gehören Social Networking Services wie
>>>>>> >>>>> Facebook, StudiVZ & Co zum alltäglichen Kommunikationsmix. Das
>>>>>> >>>>> sporadische Online- und Micro-Engagement vom heimischen Computer, von
>>>>>> >>>>> der Arbeit oder sogar von unterwegs aus bietet neue Möglichkeiten der
>>>>>> >>>>> Engagementförderung von Morgen.
>>>>>> >>>>> Die gesamte Studie ?Freiwilliges Engagement und Ehrenamt in
>>>>>> >>>>> Deutschland? können Sie hier nachlesen.
>>>>>> >>>>>
>>>>>> >>>>> Download Studie (2,9 MB)
>>>>>> >>>>>
>>>>>> >>>>> Das betterplace.lab ist ein Think- and Do-Tank, der soziales Handeln
>>>>>> >>>>> durch die Erforschung und den Einsatz digitaler Technologien verändern
>>>>>> >>>>> und verbessern will. Sie bilden außerdem Akteure im sozialen Sektor
>>>>>> >>>>> aus und stellen Projektmachern, Spendern und sozialen Investoren
>>>>>> >>>>> Wissen und Werkzeuge zur Verfügung, damit diese effizienter und
>>>>>> >>>>> wirksamer handeln können.
>>>>>> >>>>>

einige hier erinnern sich sicherlich an die aktion der ing-diba vor
einiger zeit.
es gab 1000x1000 euronen zu gewinnen. www esperanto de war auch mit dabei

Keine Kommentare: