Thomas Weidner (1960 - 20.08.2017)

Hallo alle,

>
> In Erinnerung
> http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Thomas_Weidner
>

Heute ist sein erster Todestag.
Liebe Grüsse, Karl

Literatursuche in Berlin ... #BIBmooc

>>>> VÖBB, Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins
>>>> https://www.voebb.de/
>>>> OPAC der Öffentlichen Bibliotheken Berlins und der Zentral- und
>>>> Landesbibliothek Berlin (ZLB).
>>>> Verzeichnet derzeit 2,7 Mio. Titel. Unter der Medienart "Elektronische
>>>> Ressource" sind derzeit 108.250 Titel erfasst.
>>>> Ein Teil von ihnen ist - unabhängig von einem Benutzerausweis - frei
>>>> im Internet zugänglich. [ISt 02.06.2014]
>>>>
>>>>
>>>>
>>>>
>>>>> *Literatursuche in Berlin und überregional*
>>>>>
>>>>> Literatur, die Sie nicht in den Katalogen
>>>>> <http://stabikat.de/cgi-bin/wwwopc4menu> der Staatsbibliothek ermitteln
>>>>> können, finden Sie vielleicht in einem der folgenden Online-Kataloge.
>>>>>
>>>>> KOBV Externer Link <http://digibib.kobv.de/>
>>>>> (gemeinsamer Katalog der meisten Bibliotheken Berlins und Brandenburgs,
>>>>> ältere Literatur unvollständig)
>>>>>
>>>>> VOEBB Externer Link <https://www.voebb.de/>
>>>>> (gemeinsamer Katalog der Öffentlichen Bibliotheken Berlins)
>>>>>
>>>>> Berliner Gesamtkatalog Externer Link <http://bgk-ipac.zlb.de>
>>>>> (Der Berliner Gesamtkatalog - früher als Zettelkatalog in der Eingangshalle
>>>>> der Staatsbibliothek - wurde digitalisiert. Er beinhaltet die Bestände
>>>>> Westberliner Bibliotheken bis zum Erscheinungsjahr 1990.)
>>>>>
>>>>> KVK <http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html>
>>>>> (weist die Bestände vieler deutscher Bibliotheken nach)
>>>>>
>>>>> ZDB <http://zdb-opac.de/?SRT=YOP&IMPLAND=Y>
>>>>> (weist die Zeitschriftenbestände der deutschen wissenschaftlichen
>>>>> Bibliotheken nach)
>>>>>
>>>>> Eine umfangreiche Liste Berliner Bibliotheken finden Sie hier Externer Link
>>>>> <http://digilink.digibib.net/wk/links.pl?View=category&Sigel=HBZWK&Category=1265&SID=bd62dd616ebde6d1695855a6303290ff>.
>>>>>
>>>>> via SBB
>>>>>
>>>>>
>>>>>
>>>>>
>>>>> =====================================
>>>>>
>>>>> Arbeitskreis fuer Information
>>>>> http://www.aki-stuttgart.de
>>>>>
>>>>> =====================================
>>>>>
>>>>
>>>> some cc-s
>>>> die cc-s sind ab und an flexibler. und dann bekommt ihr nicht die
>>>> ganze flut ... wobei mir die letzten tage ein schöner name für ein
>>>> neues modul in openspace einfiel: let's mail (eventuell sah jemand von
>>>> euch let's dance. smile.)


die mail wg 20 jahre vöbb im sep18

Hamburger Erklärung. Jedes Kind muss lesen lernen! ... #1week

Nach nur eineinhalb Tagen haben mehr als 11.000 Menschen die Hamburger
Erklärung "Jedes Kind muss lesen lernen!" unterzeichnet!
change.org/hamburger-erkaerung Das zeigt, wie viele Menschen es in
Deutschland gibt, die das Lesen enorm wichtig finden - und es ist eine
wunderbare Unterstützung für Bildungspolitiker, denen es ebenso geht,
wenn sie sich darum bemühen, Haushaltsmittel für diese Aufgabe zu
bekommen! Danke an alle - und weitermachen, weitermachen,
weitermachen!


Kirsten Boie via facebook um 17 Uhr




2018-08-16 10:34
> Jedes Kind muss lesen lernen! So heißt unsere Erklärung auf
> change.org, https://chn.ge/2nDC4ol, die schon in den ersten 24 Stunden
> 2700 Unterzeichner gefunden hat. Aber das ist noch lange nicht genug,
> wenn wir deutlich machen wollen, wie vielen Menschen in Deutschland
> die Lesefähigkeit unserer Kinder wichtig ist! Bitte teilt und
> unterzeichnet die "Hamburger Erklärung" zum Thema Lesen! Gestern am
> 15.8. war ich zu diesem Thema auch bei Markus Lanz - wer sich das
> ansehen will: Das Thema beginnt ungefähr ab Minute 41.
>
>
> Kirsten Boie via facebook

Jazz + Kunst im #Museum Ritter in #Waldenbuch

Museum_Ritter_in_Waldenbuch_-_Jazz_am_19.08._11.30_Uhr
http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Hauptseite
#Museum_Ritter_in_Waldenbuch_-_Jazz_am_19.08._11.30_Uhr


=

https://calendar.google.com/event?action=TEMPLATE&tmeid=MXRzbnI3cjFvY3R0aW5rOWl2dmE0NzJpdHQgNHEyM2Zoc3Jkc2k1czA5Y2MwbjJxZjdtMjBAZw&tmsrc=4q23fhsrdsi5s09cc0n2qf7m20%40group.calendar.google.com
im karl.DIETZ.kalender 2018




wg oben some cc-s
ab hier queerbeet
incl. olle kamellen




Viele Grüße, Karl Dietz
Mobil 0172 / 768 7976

Blog: https://karldietz.blogspot.com
Twitter: https://twitter.com/karldietz

E-Learning / Seminare / Vorträge
Internet / Recherche / Social Media / Digitales Lernen
http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Karl_Dietz




> 1 AKI20.15
> 1.5 Vortrag: 1 Jahr Onleihe in Gäufelden - 16.01.
> 1.6 Besuch: Marbach: Der Wert des Originals
> 1.7 Besuch: Waiblingen: Pablo Picasso
> 1.8 Führung durch Tübingen - 08.05.
> 1.9 Besuch: Tag des offenen Denkmals - 13.09.
> 1.10 Film: Edo Leitner (1907-1991) - 01.11.
> 1.11 Adventskalender 2015 - 01.12.-24.12.
> 1.12 51 Jahre SKDI/AKI/2.0 - 15.12.


>>>>
>>>> Laura Bassi war die erste Universitätsprofessorin Europas:
>>>> http://de.wikipedia.org/wiki/Laura_Bassi
>>>> wow. noch nie von ihr gehört.
>>>> wie mir einige wochen vorher auch bona peiser unbekannt war ...
>>>>


ist in kürze im aki-wiki


>>>>>>>
>>>>>>> Manuela Roth: Library. Architecture + Design
>>>>>>> 2011
>>>>>>> Englisch, Ganzleinen mit Schutzumschlag
>>>>>>> 304 Seiten, 493 farbige Abbildungen
>>>>>>> ISBN 978-3-03768-065-0
>>>>>>> EURO 39,90 | CHF 54,90
>>>>>>> http://www.braun-publishing.ch/

>>>>>
>>>>>
>>>>> 2 SKDI/AKI/2.0 in 2013
>>>>> 2.2 Wikibition: Josef Ueberall (1936-2008)
>>>>> 2.9 Vortrag: Erfinderforum Bottwartal - 22.04.
>>>>> 2.10 80 Jahre Bücherverbrennung. 1933-2013 - 10.05.
>>>>> 2.12 Führung: Markthalle Stuttgart - 15.05.
>>>>> 2.15 14 Jahre Virtuelle Allgemeinbibliothek VAB - 22.08.
>>>>> 2.18 Film zu Edo Leitner - 01.11.
>>>>> 2.19 Adventskalender 2013
>>>>> 2.20 49 Jahre SKDI/AKI/2.0 - 15.12.
>>
>>
>> ein autohändler hat autos zu verkaufen.
>> im fenster der autos hängt immer ein schild mit den infos zum auto.
>> auf dem schild ist noch ein zettel mit der info: kostenlos
>> der zettel bezieht sich auf das schild.
>> das gibt der autohändler kostenlos ab
>>

Green / Sustainable Library ... #BIBmooc

"A Green Library is not a building painted green, but a library that
stands for sustainability and environmental protection."
Auf dem kommenden IFLA World Library and Information Congress 2018 in
Kuala Lumpur wird dieses Poster von Petra Hauke vorgestellt.
https://2018.ifla.org/poster-sessions
#IFLA
#IFLAWLIC2018

1608 via facebook




> 2018-08-15 21:13
>> Mittwoch, 15. August
>> 20:00 bis 21:00
>> 
>> In this one-hour webinar, Dr. Gary Shaffer, former library director
>> and author of Creating the Sustainable Public Library, will show how
>> to transform any public library into a truly sustainable
>> organization—not just environmentally sustainable, but economically
>> and socially sustainable as well. A recognized expert in
>> sustainability in the library environment and director of the Center
>> for Library Leadership and Management at the University of Southern
>> California, Dr. Shaffer will offer both theory and practical advice on
>> implementing a sustainability program. He'll present step-by-step
>> instructions for creating a Triple Bottom Line (TBL) sustainable
>> public library.
>>
>>
>>
>>
>> Zum webinar oben wird es einen link zu den folien geben.
>> Sobald bekannt, werde ich ihn im AKI-wiki online stellen.
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>>> 2018-03-10 13:36 GMT+01:00 Petra Hauke via InetBib
>>>> Liebe Listenmitglieder,
>>>>
>>>> kürzlich wurde in Berlin die Interessengemeinschaft „Netzwerk Grüne
>>>> Bibliothek" gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören u. a. Vertreter
>>>> Grüner Bibliotheken, Bibliotheks- und Informationswissenschaftler sowie
>>>> Studierende und FaMI-Auszubildende.
>>>>
>>>> Die Ziele der Initiative sind:
>>>> • Schaffung einer Plattform zum Thema der ökologischen Nachhaltigkeit in
>>>> Bibliotheken und Informationseinrichtungen für den D-A-CH-Raum
>>>> • Initiierung von Netzwerken und Kooperationen zur Umsetzung innovativer
>>>> Projekte
>>>> • Unterstützung von Bibliotheken und Informationseinrichtungen bei der
>>>> Umsetzung der UN-Ziele der Agenda 2030 für eine nachhaltige globale
>>>> Entwicklung
>>>> • Unterstützung für Bibliotheken und Informationseinrichtungen als aktive
>>>> Partner in der (Umwelt-)Bildung, bei der Schaffung innovativer Lernorte und
>>>> der nachhaltigen Entwicklung von Kommunen und Regionen
>>>> • Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie der Aus- und
>>>> Weiterbildung zur Thematik der „Grünen Bibliothek"
>>>>
>>>> Die gewählten Sprecherinnen des Netzwerks sind Andrea Kaufmann und Dr. Petra
>>>> Hauke.
>>>> Das Netzwerk lädt alle ein, die an einer Mitarbeit oder Kooperation
>>>> interessiert sind bzw. sich auf dem Weg zu ökologischer Nachhaltigkeit
>>>> Unterstützung für ihre Bibliothek oder den eigenen Bildungsweg wünschen.
>>>> Sie erreichen die Geschäftsstelle unter
>>>> kontakt@netzwerk-gruene-bibliothek.de.
>>>> Die Webseite unter www.netzwerk-gruene-bibliothek.de ist noch im Aufbau.
>>>>

Zum netzwerk kann es gerne einen aki-termin geben. sei es real oder
per facebook live oder ...