Dienstag, 29. März 2016

20 Jahre MetaGer

20 Jahre MetaGer
================

MetaGer erblickte - wie könnte es anders sein - auf einer Cebit-Messe in
Hannover das Licht der Welt und das bereits vor 20 Jahren. Und - wie könnte
es anders sein - zwei Ingenieure saßen beim Mittagessen zusammen und
skizzierten es auf einer Papierserviette. So wie jeder sich Klischees
vorstellt, so sind sie eben manchmal wirklich. Die Details dieser Geschichte
können Sie nachlesen unter http://blog.suma-ev.de/node/207

Die ganze Geschichte der Suchmaschinen kurz rekapituliert begann nur ein
paar Jahre früher: 1993. Hier eine kleine Übersicht dazu:

1993 Am MIT in den USA, wird der erste Webcrawler entwickelt: "World Wide
Web Wanderer"; in Stanford startet Suchmaschine "Excite";
eingestellt vor vielen Jahren

1994 "Yahoo" startet in Sunnyvale Kalifornien: zuerst als Verzeichnisdienst

1994 "WebCrawler" startet an der Univ. of Washington mit
Volltext-Indexierung; eingestellt vor vielen Jahren

1994 "Lycos" startet an der Carnegie Mellon University;
eingestellt vor vielen Jahren

1995 "Altavista", Kalifornien: die erste Suchmaschine, die versucht, das
gesamte WWW zu erfassen; eingestellt 2013

1996 An der Uni Hannover geht "MetaGer" ans Netz

1996 Als erste Deutsche Suchmaschine mit eigenem Index startet "Eule";
eingestellt vor vielen Jahren

1997 An der TU Berlin startet "Fireball"; eingestellt ca. 2009

1998 "Google" geht ans Netz, Stanford, Kalifornien

2000: in Deutschland: "Aladin", "Dino", "Crawler", "Kolibri" ...
eingestellt vor vielen Jahren

2003 "Seekport", Deutschland; eingestellt ca. 2009

2012: "MetaGer" wird aus der Uni Hannover outgesourced und vom
gemeinnützigen SUMA-EV weiter entwickelt, als Alternativprojekt
ohne kommerzielle Interessen

Das Fazit daraus:
Das große Suchmaschinen-Sterben hat (fast) alle dahingerafft. In
Deutschland ist MetaGer die einzig verbliebene Suchmaschine von
nennenswerter Reichweite. Und das seit 3 Jahren mit stetig steigenden
Nutzerzahlen - derzeit haben wir bis zu ca. 100.000 Abfragen pro Tag.



alles gute weiterhin, wolfgang!



On Mon, Dec 21, 2015 at 4:09 PM, Karl Dietz
> http://blog.europeana.eu/2015/12/2015-top-20-searches-on-europeana/
> gute idee
> eventuell auch für metager oder vab oder ...
>
>>
>> http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Carlo_Joos
>> dank h. welsch hat carlo auch einen GND-eintrag. tnx.
> finderlohn für das todesjahr: 1 tao-card
>
>>>
>>> "The future is already here — it's just not very evenly distributed."
>>> (William Gibson, 1993)
>>>

Keine Kommentare: