Mittwoch, 20. April 2016

Pierre Magnol (1638-1705)

>>
>> '''Pierre Magnol''' (* [[8. Juni]] [[1638]] in [[Montpellier]]; †
>> [[21. Mai]] [[1715]] ebendort) war ein französischer [[Botaniker]].
>> Er schuf den Begriff der [[Familie (Biologie)|Familie]] in der
>> [[Systematik (Biologie)|biologischen Systematik]] und gilt als
>> Vorläufer von [[Carl von Linné]]. Sein offizielles [[Autorenkürzel der
>> Botaniker und Mykologen|botanisches Autorenkürzel]] lautet „<span
>> class="Person">Magnol</span>".
>>
>>
>> [[Bild:Pierre-Magnol-1638-1715.jpg|thumb|Pierre Magnol]]
>> '''Pierre Magnol''' (n. [[8-a junio]] [[1638]] en [[Montpellier]]; m.
>> [[21-a majo]] [[1715]] ebd.) estis francan [[Botanikisto]].
>> Lia oficiala [[Listo de botanikistoj laux mallongigoj|botanika auxtora
>> mallongigo]] estas "M<small>agnol</small>.".
>>
>> == Weblinks ==
>> * {{IPNI|Magnol}}
>>
>> {{DEFAULTSORT:Magnol, Pierre}}
>> [[Kategorio:Botanikistoj]]
>> [[Kategorie:Francanoj]]
>> [[Kategorie:Naskicxintoj 1638]]
>> [[Kategorie:Mortintoj 1715]]
>>
>>
>> ----
>> nach ihm heissen die magnolien.
>>
>>
>
>
> +
>
>
> Bibliografische Recherchen in der Mykologie
> – ein Leitfaden für Leser im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus
> (verbesserte und ergänzte zweite Version 2011)
> http://www.dgfm-ev.de/sites/default/files/bibliografie-2011.pdf
>
>
> wg. Henri Boulard (18xx-19xx) gesucht sind die xx-e. finderlohn: 1 tao-card
>
>


==Henri Boulard ==
war ein Französisch Wissenschaftler und Mikrobiolog ==
in des zwanzigsten Jahrhunderts, die in den 1920er Jahren in Indochina
(Halbinsel in Südostasien, jetzt Vietnam), bei der Suche nach einem
neuen Stamm von Hefe, die extremen Temperaturen, um standhalten konnte
gut zu produzieren Wein entdeckte Saccharomyces boulardii.

Die Hefe Fermentern zu diesem Zeitpunkt bekannt hatte eine
Wachstumstemperatur von 21ºC (70ºF oder), aber Boulard suchte etwas
beständiger gegen Hitze.

Zu der Zeit gab es einen Ausbruch der Cholera in einem der Dörfer, wo
er reiste und er bemerkte, dass die lokale Bevölkerung Durchfall
reduziert durch bestimmte Tee mit den Schalen der Frucht gemacht essen
genannt Litschi. Boulard verwaltet die Mittel, die für die Behandlung
von Durchfall zu isolieren: eine spezifische Hefestamm der Gattung
"Saccharomyces", die mit seinem Namen benannt wurde: "Saccharomyces
boulardii".

Im Jahr 1947 verkaufte Henri Boulard seine Rechte an der
"Saccharomyces boulardii" und den Prozess der Gärung Biocodex
Unternehmen in Paris, Frankreich, die bis heute hält. Seit 1974
"Saccharomyces boulardii", in gefriergetrockneter Form, wurde unter
dem Handelsnamen Ultra levure vermarktet.

transl. via google
https://pt.wikipedia.org/wiki/Henri_Boulard



==Henri Boulard estis franca sciencisto kaj mikrobiologo ==
de la dudeka jarcento, kiu, en la 1920, en Hindoĉinio (duoninsulo en
Sudorienta Azio, nun Vjetnamio), dum serĉas novan trostreĉiĝon de
gisto kiu povus rezisti ekstremajn temperaturojn por produkti bonan
vino, malkovrita Saccharomyces boulardii.

La feĉo fermenters konata tiutempe havis kreskon de temperaturo de 21
° C (70ºF aŭ), sed Boulard serĉis ion pli imunaj al varmego.

Tiutempe, ekzistis ĥolerepidemio en unu el la vilaĝoj kie li vojaĝis
kaj ĝi rimarkis ke la loka loĝantaro reduktis diareo per manĝado
certaj teo farita per la feloj de la frukto nomita lychee. Boulard
sukcesis izoli la agento respondeca por la traktado de diareo:
specifan trostreĉiĝon de gisto de la genro "Saccharomyces", kiu estis
designada kun lia nomo: "Saccharomyces boulardii".

En 1947, Henri Boulard vendis siajn rajtojn al la "Saccharomyces
boulardii" kaj la procezo de fermentado al Biocodex kompanio en
Parizo, Francio, kiu tenas al tiu tago. Ekde 1974, "Saccharomyces
boulardii", en lyophilized formo, estis surmerkatigita sub la
fabrikmarko Ultra- levure.

transl. via google
https://pt.wikipedia.org/wiki/Henri_Boulard



wer mag, möge die eo-version optimieren ...
tia. in lang: tnx in advance ...



>>
>> --
>> MfG, Karl Dietz
>> http://karldietz.blogspot.com

Keine Kommentare: