Montag, 29. August 2016

Texte zum Klimawandel

Programmhinweis:
Dokumentation - Mo. 29.08.16, 22.15 - 23.00 Uhr

Universum
Fünf Grad Plus - Wie das Klima unsere Welt verändert
Film von Waltraud Paschinger

Noch in diesem Jahrhundert wird es in den Alpen um fünf Grad Celsius
wärmer sein als heute. Wo jetzt noch Gletscher sind, werden Almwiesen
sein, wo Wald ist, eine trockene Buschlandschaft. Fünf Grad plus
bedeuten eine völlige Verwandlung aller Landschaften. Eine
vergleichbare Klimaerwärmung gab es vor 15.000 Jahren, als die letzte
Eiszeit zu Ende ging. Der Temperaturanstieg erfolgte damals aber über
einen Zeitraum von 5.000 Jahren - jetzt sind es 100 Jahre.

Die rasante Erwärmung macht es Pflanzen und Tieren schwer, sich
anzupassen. Biologen erwarten, dass in Mitteleuropa jede vierte
Vogelart aussterben wird. Gleichzeitig werden neue Tierarten aus dem
Süden heimisch: Gottesanbeterin, Sandviper oder Schakale. Der Film
zeigt die Schönheit der derzeitigen Alpenwelt und geht den ersten
Anzeichen der drohenden Klimaveränderung nach.

Mehr Informationen unter: http://www.phoenix.de/content/1130099




> Jahrtausendealte versunkene Städte werden an der indischen Küste
> entdeckt. Für die Forscherin Amrita sind sie Zeugen einer urzeitlichen
> Eisschmelze im Himalaja - und einer Naturkatastrophe, die sich heute
> zu wiederholen droht! Die Eisexpertin Susan hat in Grönland das
> wegbrechende Eis direkt vor Augen und versucht, die dramatische
> Entwicklung aufzuhalten. Ein aussichtsloser Wettlauf gegen die Zeit?
>
> Titel Die Schmelze: Roman
> Band 92285 von Bastei-Lübbe Taschenbücher
> Autor Risto Isomäki
> Übersetzt von Angela Plöger
> Ausgabe 2
> Verlag BASTEI LÜBBE, 2008
> ISBN 3404922859, 9783404922857
> Länge 384 Seiten
> books.google.de/books?isbn=3404922859
>
>
>
>> Der Zorn der Götter
>> Sheldon, Sidney
>> 377 Seiten
>> 2005 , RM Buch und Medien Vertriebs GmbH Gütersloh
>> http://shop.meteorologie-buecher.de/catalog/popup_image.php?pID=525&invis=2
>>
>>
>>
>>> Tödliches Klima
>>> Titelzusatz: Roman
>>> Verfasserangaben: Till Bastian
>>> Impressum: München : Bertelsmann , 2000
>>> Umfang: 411 S.
>>> Auflage: 1. Aufl.
>>> ISBN: 3-570-50012-8
>>> Annotation/ Beschreibung: Die junge, mutige Journalistin Randy Fromm
>>> recherchiert in der Türkei die Hintergrundstory einer Anwärterin für
>>> den Friedensnobelpreis. Doch in kürzester Zeit wird sie von einer
>>> Realität eingeholt, die geprägt ist von wirtschaftspolitischen
>>> Machtinteressen und dubiosen Geheimdienstaktivitäten. Ein spannnender
>>> Politthriller um die größte Herausforderung der heutigen Zeit: die
>>> Verteilung von Ressourcen und die ökologische Zukunft des Planeten
>>> Erde.
>>> Schlagwörter: Kunst ; Literatur ; Belletristik ; Erwachsene
>>> Systematik: B-KU4-76 KU43
>>>
>>>
>>>
>>>>
>>>> Romane zum Klimawandel
>>>>
>>>> Hansjörg Anderegg: Das Komplott der Senatoren.
>>>>
>>>> A.K. Aneweg: Gaias Klage. Fragen an Mutter Erde.
>>>>
>>>> Margaret Atwood: Oryx und Crake.
>>>>
>>>> Margaret Atwood: Das Jahr der Flut.
>>>>
>>>> Urs Augstburger: Wässerwasser.
>>>>
>>>> Paolo Bacigalupi: Biokrieg.
>>>>
>>>> Alexander Baltosée: Jamilanda. Die ökoligente LebensArt.
>>>>
>>>> Stephen Baxter: Die letzte Flut.
>>>>
>>>> Stephen Baxter: Die letzte Arche.
>>>>
>>>> Manfred Böckl: Die Einöder. Eine bayerische Apokalypse.
>>>>
>>>> Ben Bova: Gefangen in New York.
>>>>
>>>> Jurij Brezan: Krabat oder die Bewahrung der Welt.
>>>>
>>>> T. Cooper: Beaufort.
>>>>
>>>> Michael Crichton: Welt in Angst.
>>>>
>>>> Hans-Gerd Göbert: Beobachtungen einer Edeltanne: Mitten im Klimawandel.
>>>>
>>>> Volker Görlich: Wohin willst du? An der Schwelle zum 21. Jahrhundert.
>>>>
>>>> Markus Gollmann: Der Notfallplan.
>>>>
>>>> Claudia Gürtler: Die Sanduhr.
>>>>
>>>> Richard Hayer: Visus.
>>>>
>>>> Ulrich Hefner: Die dritte Ebene.
>>>>
>>>> Maik Hosang: Eves Welt. Liebe in Zeiten des Klimawandels.
>>>>
>>>> Konrad Kaeser. Klimaland. Wenn Fiktion zur Realität wird.
>>>>
>>>> Sabine Kaufmann: Ascheernte. 1816 – Das Jahr ohne Sommer
>>>>
>>>> Rüdiger Opelt: Wasser und Eis. Alpen-Klima-Krimi.
>>>>
>>>> Pleitgen und Bohnet: Kein Durchkommen
>>>>
>>>> Jan-Tobias Kitzel: Froststurm.
>>>>
>>>> K.P. Lehner: Unmenschlich.
>>>>
>>>> Saci Lloyd: Euer schönes Leben kotzt mich an.
>>>>
>>>> Ian Mc Ewan: Solar.
>>>>
>>>> Wolfgang Melzer: Climagate.
>>>>
>>>> Francesco Micieli: Liebe im Klimawandel. Ein Protokoll.
>>>>
>>>> Peter Raba: Eisbärengespräche: Plädoyer für einen Klimawandel der Herzen.
>>>>
>>>> Kathrin Röggla: Die Alarmbereiten.
>>>>
>>>> Manfred Röttle: Mediterra.
>>>>
>>>> Frank Schätzing: Der Schwarm.
>>>>
>>>> Joja Schott: Klimawandel in Kolburg.
>>>>
>>>> Marcel Theroux: Weit im Norden.
>>>>
>>>> Ilja Trojanow: EisTau.
>>>>
>>>> Matthias Ulrich: Der Himmel über Chiloe.
>>>>
>>>>

via

>>>> _______________________________________________
>>>> RABE mailing list
>>>> RABE@listen.hbz-nrw.de
>>>> http://listen.hbz-nrw.de/mailman/listinfo/rabe
>>>>

>
> nb. vorhin mailte ich in inetbib zur DIB. mehr via www.inetbib.de oder
> googlen nach: inetbib 2013 dib ...
tempus fugit


--
MfG, Karl Dietz
blog.karldietz.de
twitter.com/karldietz

Keine Kommentare: